Videosprechstunde

Home  /  Kontakt  /  Videosprechstunde
  • Auch in Corona Zeiten sind wir für Sie da!

Wir sind vor Ort und für Sie zu den gewohnten Praxiszeiten erreichbar. Sie haben Fragen oder Beschwerden, möchten aber nur ungern die Praxis betreten? Wir haben für Sie eine Video-Sprechstunde über das Internet eingerichtet. Wie funktioniert es? Sie brauchen nur ein Smartphone mit Kamera oder einen Computer mit einer Webcam und Mikrofon.

Gerne können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren. Dann erhalten Sie von uns einen Link sowie einen Code per Mail oder SMS, mit dem Sie das virtuelle Wartezimmer betreten können. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte halten Sie bei Ihrem Termin Ihre Versichertenkarte bereit.

Was ist eine Videosprechstunde?

Sie haben Fragen oder Beschwerden und möchten nur ungerne die Praxis betreten? Die Videosprechstunde ermöglicht eine digitale Kommunikation mit Bild und Ton zwischen Arzt und Patient. So kann unnötiger direkter Kontakt in Zeiten von Corona vermieden werden.

Für wen ist die Videosprechstunde geeignet?

Grundsätzlich ist die Videosprechstunde für jeden geeignet, der eine Abklärung mit dem Facharzt braucht. Besonders bietet sie sich für Beratungen, Befundbesprechungen, Verlaufskontrollen und Rückfragen an.

Wie funktioniert die Videosprechstunde?

Für einen vorab festgelegten Termin sendet der Arzt dem Patienten einen Einladungslink und einen Code (entweder per SMS oder per Mail) zu. Damit begibt sich der Patient in ein virtuelles Wartezimmer. Von dort wird er aufgerufen und über Bild und Ton digital mit dem Facharzt vernetzt. Arzt und Patient besprechen sich, wie bei einem normalen Praxisbesuch und können ebenfalls Befunde und Dokumente gemeinsam betrachten.

Wie vereinbare ich einen Termin?

Einen Termin zur Videosprechstunde können Sie gerne telefonisch vereinbaren. Nach dem Telefonat erhalten Sie den Einladungslink sowie den Code zum virtuellen Wartezimmer.

Muss ich eine spezielle Software installieren?

Für die Videosprechstunde muss keine Software oder App installiert werden. Sie folgen lediglich dem Einladungslink, den Sie von ihrem Arzt per Mail oder SMS erhalten.

Was mache ich bei technischen Problemen?

Sorgen Sie vorab  für eine stabile Internetverbindung. Im besten Fall sind Sie mit einem W-LAN Netzwerk verbunden. Eine Webcam, ein Mikrofon und ein Lautsprecher sind nötig, wenn Sie am Computer sitzen. Es ist auch über das Smartphone möglich.

Wo kann ich die Videosprechstunde nutzen?

Die Videosprechstunde kann ortsunabhängig genutzt werden. Die einzige Voraussetzung ist eine stabile Internetverbindung sowie ein kompatibles Endgerät mit Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.

Welche Vorteile bietet die Onlinesprechstunde?

Sie vermeiden lange Wartezeiten, minimieren Ihr Infektionsrisiko und sparen Zeit sowie Ressourcen.

Speichert die App meine Gesundheitsdaten?

Nein. Die App speichert keine Daten. Die Datenübertragung während der Videosprechstunde ist durch eine SSL-Verschlüsselung gesichert. Alle medizinischen Daten werden vom Patienten freiwillig und eigenständig bereitgestellt.